Monat: Juli 2014

Handwerkerbonus 2014 und 2015 beschlossen

Ab 1. Juli 2014 erhalten Privatpersonen mit dieser Fördermaßnahme einen Betrag von bis zu 600 Euro für die Inanspruchnahme von Leistungen eines Professionalisten. Konkret bedeutet das: Gefördert werden künftig offiziell versteuerte Arbeitsleistungen von Handwerkern und befugten Unternehmen in privaten Haushalten im Zusammenhang mit Renovierung sowie Erhaltung und Modernisierung von Wohnraum im Inland. Einreichen können ausschließlich…
Read more

Senkung des Unfallversicherungsbeitrages

Ab 1. Juli 2014 von derzeit 1,40 % auf 1,30 %.    

Erlass zur ertragsteuerlichen Einstufung von Sexdienstleistungen veröffentlicht

Die Finanzverwaltung hat am 18. Juni 2014 den Erlass zur ertragsteuerlichen Behandlung von Sexdienstleistungen veröffentlicht. Dort wird u.a. auch geregelt, wann ein steuerliches Dienstverhältnis vorliegt. Zu beachten ist, dass die Einstufung als steuerlicher Dienstnehmer „automatisch“ zur Einstufung als echter Dienstnehmer nach dem ASVG zur Folge hat. Hier geht es zum Erlass.