Richtlinie zur Gewährleistung der Sicherheit personenbezogener Daten

Zur Gewährleistung der Sicherheit personenbezogener Daten werden von der Kanzlei folgende Sicherheitsmaßnahmen in Entsprechung des Artikel 32 der Datenschutz-Grundverordnung implementiert: Präventive Sicherheitsmaßnahmen – Maßnahmen zur Verhinderung eines erfolgreichen Angriffs –        Technische Maßnahmen o   Logische Zugriffskontrolle: Die Vergabe von Zugriffsberechtigungen erfolgt nach dem „Need-to-Know“-Prinzip. o   Authentifizierung: Jeglicher Zugriff auf personenbezogene Daten erfolgt ausschließlich nach einer erfolgreichen…
Read more